20190310 BUF SWB

"Überflug und Erdung" - 1. Turniertag der H-Liga ist Geschichte

"Überflug und Erdung" - 1. Turniertag der H-Liga ist Geschichte


Bei strahlendem Sonnenschein und besten Bedingungen wurde vergangenes Wochenende der 1. Turniertag der BISHL H-Liga nicht nur mit sehr viel Spaß sondern auch einer gehörigen Portion Herzblut, von sachlichen Beobachtern auch als Einsatz bezeichnet, absolviert. Die Gesamtergebnisse folgen in Kürze wie gewohnt auf bishl.de. Die Spreewölfe als Ausrichter konnten sich mit einem Neuzugang im Tor hervorragend verstärken und blicken daher mit Ihrem Artikel positiv auf das Turnier zurück.

 

Der Turniertag aus sicht des Wölferudels

Wenn nicht schon beim ersten Kennenlernen vor dem Turnier die Vorfreude und Erwartung groß war, dann waren sich alle Spieler und Spielerinnen nach den Spreewölfe-Spielen einig, einen sehr freundlichen und äußerst wertvollen Mitspieler zu haben, der mehr als einmal den Griff des Spielleiters ins Netz abgewehrt hat. Deshalb hier nochmal ein herzliches Willkommen Enrico!

Im Turnier haben wir mit großer Motivation und noch mehr Disziplin im Passspiel sowie einem kontrollierten Aufbau die ersten drei Spiele gegen die Potsdamer Polarsterne, die Märkischen Löwen und schließlich auch die Rostocker Nasenbären mit drei Punkten für uns abschließen können. Insbesondere im dritten Spiel waren nicht nur eine große Zahl der Zuschauer mit positivem Beifall sehr angetan, sondern auch die eigene Mannschaft war nahezu euphorisch und feierte besonders den soliden Sieg - zu Recht. Ein unheimlich ausgepraegter Mannschaftsgeist, der Wille zu nie enden wollenden Passstaffeten und dann mit ca. 10 cm Abstand zum gegnerischen Tor, der doch vorhandene Wille zum gnadenlosen Abschluss des Angriffs, brachten den wohl eindrucksvollsten Sieg des Spieltags für unsere Mannschaft.

Das die beiden nachfolgenden Spiele gegen die Neubrandenburger Blizzards und Eintracht Falkensee dann doch mit zwei Niederlagen endeten, lag in großen Teilen an unserer eigenen Leistung. "Erst konnten wir nicht siegen, dann haben wir verloren" hätte ein Trainer die beiden Spiele zusammengefasst. Diese Erdung konnten wir als Mannschaft dennoch schnell sportlich einsortieren und haben uns insgesamt über einen sehr gelungenen Start in der 2019er Turnierserie gefreut. Das Abschlussbild zeigt dies deutlich in allen Gesichtern!

Den Zuschauer wie immer vielen Dank für die Anfeuerung, den Mannschaften noch mehr Dank für den fairen Wettkampf und den Helfern grandios auftosenden Beifall und Dank für die viele Arbeit, die den Turniertag im Poststadion zu einem bemerkenswert gelungenem Sporterlebnis gemacht haben.

Der nächste Turniertag findet am 23.06.2019 in der Traglufthalle Straussberg bei den Märkischen Löwen statt.

Die H-Liga Spreewölfe freuen sich schon!

Auf den Punkt

  • 1
  • 2
  • 3

Aus den Ligen

  • All
  • 2.BLN
  • Hobbyliga
  • Jugend
  • Junioren
  • Default
  • Title
  • Date
  • Random

Internes

  • 1
  • 2
  • 3