20190310 BUF SWB

Sechs Mannschaften. Eine Idee.

... genauso kann man den vergangen Sonntag, seines Zeichens auch 4. Spieltag der H-Liga, wohl unverblümt zusammenfassen! Doch erstmal der Reihe nach: Den "weiten Weg" nach Rostock traten die Mannschaften aus Berlin und Potsdam nur mit dünner Personaldecke an. Potsdam hatte zudem bereits vor dem Spieltag angemeldet, dass sie lediglich ohne Torwart anreisen können. Doch Torwartengpässe sind ja in der H-Liga längst schon kein K.O. Kriterium mehr. Wie auch am vorangegangen Spieltag, ist es dem Zusammenhalt der teilnehmenden Mannschaften zu verdanken, dass der Spieltag auch unter Beteiligung aller Teilnehmer, in diesem Falle der Polarsterne aus Potsdam, stattfinden konnte! So waren es diesmal die Märkischen Löwen, welche selbstlos mit zwei Torwarten anreisten und so einen Ersatz-Goalie für den ganzen Tag im Potsdamer Tor bereitstellten.

 

Doch damit war die Personaldecke noch lange nicht geflickt. Während des Turniers mussten sowohl die dünn besetzten Mannschaften von Spreewölfen und Polarsterne Ausfälle bei Mensch und Material hinnehmen - die Personalnot wuchs! Doch kein Problem in der H-Liga, sofort erklärten sich zahlreiche Spieler anderer Mannschaften bereit auszuhelfen. Die Gastgeber aus Rostock organisierten sogar einen zusätzlichen Spieler aus dem freien Wochenende und auch von den Blizzards aus Neubrandenburg kam Hilfe! An dieser Stelle möchten wir uns daher bei allen aushelfenden Spieler und Mannschaftsleitern bedanken, die durch ihre Unterstützung einen reibungslosen Spieltag möglich gemacht haben, bei dem alle Spiele stattfinden auch wenn die Luft mal dünn wird.

 

Doch nicht nur personell blieb dieser Spieltag in Erinnerung, sondern auch aufgrund der Ergebnisse. So konnten sich nicht nur die Gastgeber über zahlreiche Punkte vor heimischem Publikum freuen, vor allem die Märkischen Löwen überzeugten an diesem Spieltag. Mit gleich drei Siegen fütterten sie ihr Punktekonto und konnten sich selbst für ihre tolle Unterstützung der Polarsterne belohnen.

 

Der nächste Spieltag findet bereits am kommenden Sonntag dem 15.09. statt. Wir erwarten euch alle mit geflickten Personaldecken und gut gefüllten Tanks wieder erstarkt in Falkensee, um das Kreuzen der Schläger wieder in vollen Zügen genießen zu können.

Red Devils - Junioren rocken Europa!

Das malerische Avenches (Schweiz) war am vergangenen Wochenende der Austragungsort für den diesjährigen Europapokal in der Altersklasse U19. Die Teufel traten die lange Anreise mit gemischten Gefühlen an, denn das enttäuschende Ausscheiden im ISHD-Pokal und der verletzungsbedingte Ausfall von Niklas Pilz hatten Spuren hinterlassen.

Weiterlesen

U16-Landesauswahl erkämpft 3. Platz

Am Pfingstwochende fand der erstmalig ausgetragene Länderpokal in der Altersklasse U16 statt. In der Carl-Schuhmann-Halle bekamen die zahlreichen Zuschauer von Beginn an Spiele auf hohem Niveau zu sehen. Unser Team startete mit einem 3:3 gegen Niedersachsen und zeigte dabei vor allem kämpferisch eine sehr gute Leistung.

Weiterlesen

Auf den Punkt

  • 1
  • 2
  • 3

Aus den Ligen

  • All
  • 2.BLN
  • Hobbyliga
  • Jugend
  • Junioren
  • Default
  • Title
  • Date
  • Random

Internes

  • 1
  • 2
  • 3